Tag des Buches

Tag des Buches

Ich schenk dir eine Geschichte -

zum Welttag des Buches 2018

 

Pünktlich am 23. April begannen wir Fünftklässler im Deutschunterricht die Geschichte von Sabine Zett über „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ zu lesen. Sie gefiel uns.

Deshalb meldeten wir uns nach der Lektüre in der Schleizer Buchhandlung zur literarischen Schnitzeljagd an. Die Unterlagen und einen Stift zum Aufschreiben der verschiedenen Antworten erhielten wir von Frau Schmidt. Da viele von uns die richtigen Lösungen fanden, wurde der Sieger per Los ermittelt und erhielt als Preis ein Buch, das natürlich auch die anderen Klassenkameraden lesen dürfen. Spaß hat es gemacht und das Geschichtenbuch darf jeder von uns behalten.

Als kleines Dankeschön überreichten unsere Klassensprecher

- so wie zum internationalen Tag des Buches üblich – jeder eine Rose.