Erfurt - Lernen am anderen Ort

Erfurt - Lernen am anderen Ort

 Religions- und Ethikunterricht in Erfurt

 

Unsere Exkursion begann am 26. April  mit Schneeregen in Schleiz. Zwei Stunden später wurden wir auf dem Erfurter Domplatz von blauem Himmel und Sonnenschein begrüßt.

Zu Fuß ging es zur Alten Synagoge bzw. ins Augustinerkloster, in dem auch Martin Luther als Mönch gelebt hatte. Kein leichtes Leben – viel Lernen und nur eine Stunde pro Tag durfte man sich miteinander unterhalten. Wir schafften das nicht einmal ca. 10 Minuten während der "Kreuzgang"-Runde.

Die Schüler der Klassen 7a/b